Netaudio Festival 09, Maria Berlin
Logo HKF Logo What People Play Logo Dinamix Logo Soundcloud Logo Maria Logo Club Transmediale Logo Druckteam

Media

Logo De:Bug Logo FluxFM Logo Intro Logo Zitty Logo 030 Logo BLN.FM Logo Motor.de Herbstradio Logo TAZ Deutschlandradio Kultur Logo Festivalguide Logo Beat Logo EXBerliner Logo Junge Welt Logo Jungle World Logo Proud Magazine Logo Phlow Logo Byte.FM

Network

Logo Netaudio London Logo Cologne Commons Logo netaudio.es Logo netaudio.fr Logo Visual Berlin Logo n0theen Logo Netwaves Logo Das kleine Field Recording Festival Logo Uff! Logo Pool Loop Logo Newthinking communications Logo Nettare Logo Netlag Logo Starfrosch

Discussion 4 – Alltogethernow – Berlins Alternative im Musikbusiness

Discussion 4 – Alltogethernow – Berlins Alternative im Musikbusiness appears on Day program

Saturday – 15:00 – Centre Stage

discussion-4(Held in German) Spätestens mit der diesjährigen Absage der Popkomm wird auch dem optimistischsten Anhänger der etablierten Strukturen im Musikbusiness klar, dass größere Umwälzungen bevor stehen. Die viel zitierte Krise der Musikindustrie, soviel wird deutlich, ist das Ergebnis eines lange Zeit verschleppten Strukturwandels.

Doch im Schatten der trägen Branchenriesen und unflexiblen Monopolisten hat sich längst eine breite Basis alternativ arbeitender Unternehmen und Initiativen entwickelt. Um ihre Ideen, Ansätze und Funktionsweisen sichtbar zu machen, fand im September 2009 in Berlin die Alltogethernow (a2n) – ein Barcamp und eine Konferenz -  statt,  an der zahlreiche Vertreter, Köpfe und Netzwerke Möglichkeiten und Wege für eine Neuordnung der Musikwirtschaft beleuchteten. Was hat das Treffen gebracht? Welche Ansätze versprechen tragfähige Muster für die Zukunft bereit zu halten? Wo und wie wird morgen mit Musik Geld verdient? Und wer profitiert davon?

Moderatorin: Geraldine de Bastion
Participants:
Andreas Gebhard (newthinking)
Remco Schuurbiers (Club Transmediale)
Johannes Wengel (PLAYBerlin)
Peter Armster (Whatpeopleplay)



Please also have a look at the detailed PDF Timetable and Lineup.


Leave a Reply